Materialentwicklung

Verschiedene, farbige Folien

Unsere Kompetenz ist die Mehrschicht-Extrusion polymerer flächiger und flexibler Materialien sowie deren nasschemische oder vakuumtechnische Beschichtung im Technikumsmaßstab. Zielsetzung ist dabei die Generierung sowohl von (Ultra-)Barrierefolien für technische Anwendungen als auch von Lebensmittelverpackungsmaterialien, auch mit integrierter aktiver Funktion. Wir evaluieren die Oberflächenstruktur z. B. mit AFM, die mechanischen und optischen Eigenschaften der Packstoffe sowie deren Barriereeigenschaften gegenüber Gasen und Wasserdampf. Die Permeations-Messdaten werden Mithilfe hochentwickelter Simulations-Codes interpretiert. Damit können wir Labormessdaten auf den Endwert extrapolieren, wodurch Messzeiten deutlich verkürzt werden können. Weiterhin entwickeln wir Rechenmodelle, die eine präzise Haltbarkeitsvorhersage (Shelf-Life-Modelling) abhängig von den Transport- und Lagerbedingungen möglich machen. Diese können für eine optimierte Verpackungskonzeption eingesetzt werden.

Forschungsschwerpunkte

Materialentwicklung

 

Shelf life Modelling zur Optimierung von Verpackungen

Technische Folien

 

Biopolymere in Papier- und Folienanwendungen