Wissensbasierte Auslegung und Prozessführung nasschemischer Reinigungsanlagen – WAPnaRa

 

Das Projekt WAPnaRa (Wissensbasierte Auslegung und Prozessführung nasschemischer Reinigungsanlagen) hat den Aufbau einer Wissensbasis zum Ziel, mit der zum einen die transparente und bedarfsgerechte Auslegung von industriellen Reinigungsanlagen sowie zum anderen die Umsetzung einer ressourceneffizienten Prozessführung möglich ist. Im Fokus der Untersuchungen stehen dabei die beiden Verfahrensprinzipien Ultraschall und Umfluten.