Kompetenzzentrum Lebensmittel- und Verpackungstechnologie – KLEVERTEC

© Foto Gina Sanders - fotolia.com

Kompetenzzentrum für angewandte Forschung in der Lebensmittel- und Verpackungstechnologie in Kempten KLEVERTEC

Im September 2015 startete das Fraunhofer IVV gemeinsam mit der Hochschule Kempten den Aufbau eines Kompetenzzentrums für angewandte Forschung in der Lebensmittel- und Verpackungstechnologie mit Standort in Kempten.

Im Fokus des Kompetenzzentrums KLEVERTEC steht die Haltbarkeit und damit der Qualitätserhalt und die Sicherheit von Lebensmitteln. Mit wirtschaftlich und ökologisch sinnvollen Innovationen in den Bereichen Herstellung, Abfüllung und Verpackung soll ganzheitlich angewendete Forschungs- und Entwicklungsarabeit geleistet werden. Der Schwerpunkt in puncto Lebensmittel liegt vor allem bei Milch- und Molkereiprodukten sowie Getränken, den regionalen Stärken des Allgäus.

Zusammen mit den Kooperationspartnern IHK Schwaben, Milchwirtschaftlicher Verein Allgäu-Schwaben e. V. und ZLV – Zentrum für Lebensmittel- und Verpackungstechnologie e. V. bildet KLEVERTEC ein starkes Netzwerk, von dem vor allem mittelständische Unternehmen profitieren können.

Das Kompetenzzentrum ermöglicht zudem Studierenden in aktuellen Projekten mitzuwirken,  und fördert so die intensive und praxisnahe Ausbildung.

Seit Juni 2016 werden in den eigenen Räumen und Anlagen übergreifende Industrieprojekte geplant und realisiert.

Das Projekt wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

 

Weitere Informationen: www.klevertec.de