Neue Demonstrationsanlagen für effizientes Kunststoffrecycling

News / 22. Februar 2021

Mann arbeitet an Demonstrationsanlage für Kunststoffrecycling
© Mara D’Alò Fonseca, courtesy of LÖMI Process Technology

Der an unserem Institut entwickelte CreaSolv® Prozess wurde im Laufe der letzten Jahre weiterentwickelt, optimiert und auf vielfältige Abfallströme angepasst. Mit dem Bau von Demonstrationsanlagen erweitern wir nun die Kapazitäten, um mit unserem werkstofflichen Recyclingprozess sehr reine Kunststoffrezyklate erzeugen zu können. Nach Installation und Inbetriebnahme einer industriellen Pilotanlage in Indonesien 2019 werden derzeit vielfältige Demonstrationskapazitäten in Europa aufgebaut: Eine größere Multi-Purpose-Anlage am Fraunhofer IVV, eine 3000 T/a Anlage im niederländischen Terneuzen und in Schwandorf eine Demonstrationsanlage für flexible Kunststoffabfälle aus Leichtverpackungen.

Dr. Mäurer, Entwickler des CreaSolv® Prozesses, sagt dazu: „Wir sind sehr froh um die erweiterten Demonstrationskapazitäten für unseren werkstofflichen Recyclingprozess, denn sie ermöglichen uns, den vielen Industrieanfragen gerecht zu werden.“ Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!