Hopfenextrakt hält frisch

Mit der Verwendung von Hopfenextrakt als natürlicher Konservierungsstoff kann die Haltbarkeit von Frischeprodukten bis zu 50 % erhöht werden.

mehr Info

HBCDD-freie Polystyrol-Rezyklate

Der Creasolv®-Prozess des Fraunhofer IVV erschließt Dämmstoffabfälle aus expandiertem Polystyrol (EPS) für das werkstoffliche Recycling. Diesen Baumaterialien wurde 50 Jahre lang das Flammschutzmittel HBCDD zugesetzt, so dass sie nach dem bisherigen Stand der Technik verbrannt werden müssten.

mehr Info

Undichte Verpackungen vermeiden

Mit undichten Verpackungen nimmt das Image der Hersteller Schaden. Ein Dünnschicht-Temperatursensor entdeckt undichte Verpackungen schon im Herstellungsprozess

mehr Info

Gedruckte organische Solarzellen für den Alltag

Weiterentwickelte Hochbarrierefolien erlauben den Schutz flexibler Elektronik sogar im Außenbereich.

mehr Info

Willkommen am Fraunhofer IVV

Das Fraunhofer IVV steht für hochwertige Lebensmittel und für sichere Verpackungen, die eine hohe Qualität und eine bequeme Handhabung ermöglichen. Wir achten bei unseren Entwicklungen entlang der Wertschöpfungskette auf eine effiziente Nutzung der Rohstoffe und auf niedrige Umweltlasten. Unsere Technologien und Expertise übertragen wir auch auf Anwendungen außerhalb der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie. Unternehmen und Forschungseinrichtungen schätzen uns als Partner. Wir begeistern Menschen für unsere Forschung und die entstehenden Produkte.

Leistungsangebot unserer Geschäftsfelder

 

Lebensmittel

Wir entwickeln für Sie hochwertige, gesunde Lebensmittel und Convenience-Produkte. Gerne unterstützen wir Sie auch bei Ihren eigenen Entwicklungen von Rezepturen und dem Einsatz von qualitätssteigernden Food Ingredients. Wir bieten umfassende Leistungen zu Sicherheit, Qualität und Sensorik von Lebensmitteln entlang der gesamten Produktionskette.

 

Verpackung

Wir entwickeln für Sie neue Materialien und Verpackungskonzepte. Bestehende Lösungen passen wir an Ihre Bedürfnisse bzw. produktspezifisch an. Zusätzlich bieten wir ein breites Spektrum an Dienstleistungen zur Qualitätssicherung und lebensmittelrechtlichen Konformität sowie Migrationsuntersuchungen an.

 

Verarbeitungs-maschinen

Wir analysieren und optimieren maschinelle Verarbeitungsprozesse in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie in der Packstoffproduktion. Zur Erhöhung der Prozess- und Produktsicherheit führen wir mikrobiologische Validierungen von hygienischen und aseptischen Abfüllanlagen durch. In der Verarbeitung flexibler Materialien evaluieren und optimieren wir Form- und Fügeprozesse

 

Recycling und Umwelt

Mit unserem neuen lösemittelbasierten Recycling-Verfahren, dem Creasolv®-Prozess, gewinnen wir hochwertige Kunststoffe aus kunststoffhaltigen Abfallströmen. Im Bereich Umwelt analysieren wir Probematerial auf ihre Belastung mit persistenten organischen Schadstoffen (POP) wie Dioxinen/PCB, Flammschutzmitteln und perfluorierten Tensiden sowie besonders besorgniserregenden Substanzen (SVHC) wie Phthalate, Bisphenol A, Nonylphenol und PAK.

Fraunhofer IVV Standorte

 

Fraunhofer IVV

Ihr kompetenter Partner für Forschung und Entwicklung im Bereich Lebensmittel und Verpackung.

Fraunhofer IVV-Büro Kempten

stärkt ein leistungsstarkes Netzwerk in der Region Allgäu:

Lebensmittel - Verpackung - Distribution - Handel - Reststoffverwertung

 

 

 

 

Kompetenzzentrum Lebensmittel- und Verpackungs-technologie KLEVERTEC

Kooperation des Fraunhofer IVV Freising und der Hochschule Kempten

 

Fraunhofer IVV Dresden

Unsere Außenstelle für Verarbeitungsmaschinen und Verpackungstechnik in Dresden.

 

 

 

 

 

 

Fraunhofer Project Center, Brasilien

Campinas, São Paulo

Brasilien

 

Fraunhofer IVV Südkorea

Gangneung

Südkorea