Wir begrüßen Dr. Tilman Sauerwald im Fraunhofer IVV

News / 31. März 2020

Wir freuen uns Dr. Tilman Sauerwald, Physiker und Experte im Bereich der Gasmesstechnik, am Fraunhofer IVV willkommen zu heißen. Seit Anfang des Jahres baut er in unserem Institut ein neues Forschungsteam auf und ist dabei auch Projektleiter im Rahmen der Initiative »Campus der Sinne« am Fraunhofer IVV.

Dr. Tilman Sauerwald - Fraunhofer IVV
© Foto: Oliver Dietze/Universität des Saarlandes

Im Fokus des Projekts »Campus der Sinne« steht die menschliche und künstliche Wahrnehmung von Sinnesreizen. Dabei geht es insbesondere um die chemischen Sinneswahrnehmungen im Spannungsfeld Mensch-Molekül-Maschine. Mit seinem komplexen Sinnessystem ist der Mensch in der Lage, zu riechen und zu schmecken, aber auch eine reizende Wirkung oder Schärfe und Kühleffekte wie von Minze sensorisch wahrzunehmen. In vielerlei Hinsicht ist er heute noch der maschinellen Welt um Längen überlegen. Doch hier und da stößt auch er an seine Grenzen. Es ist deshalb nicht nur eine Herausforderung, die menschlichen Sinne nachzuahmen, sondern idealerweise auch Defizite zu seinem Schutz und zur Verbesserung der sensorischen Akzeptanz von Produkten zu kompensieren.

Dr. Sauerwald arbeitet in seiner neuen Funktion daran, die menschlichen Sinneswahrnehmungen, für die heute die maschinelle Welt noch weitgehend „blind“ ist, besser durch maschinelle Systeme erfassbar zu machen. Auf diese Weise können Produkte hinsichtlich ihrer sensorischen Eigenschaften leichter und zuverlässiger bewertet werden. Rohstoffe und Prozesse werden so mit Blick auf die optimale sensorische Qualität steuerbar.

Um die anwendungsbezogene Forschung in diesem spannenden und dynamischen Forschungsfeld und die geforderte Technologieentwicklung voranzutreiben, arbeiten Wissenschaftler aus verschiedensten Disziplinen Hand in Hand. Das etablierte Team des Fraunhofer IVV besteht aus Chemikern, Physikern, Physiologen, Psychologen, Technologen, Data Scientists und Neurowissenschaftlern. Es wird sich nun dieser Herausforderung zusammen mit Dr. Sauerwald und seinem entstehenden Team mit Begeisterung stellen. Schließlich geht es darum, nicht nur Forschung und Technologieentwicklung auf höchstem Niveau zu betreiben, sondern auch uns selbst als Menschen besser zu verstehen. Diese Vision treibt nicht nur uns im Fraunhofer IVV an. Wir forschen in einem engen Netzwerk innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft gemeinsam mit unseren Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Seien Sie herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam die menschlichen Sinne besser zu verstehen und „sinnvoll“ in die Anwendung zu bringen.

Dr. Sauerwald bringt aus seiner bisherigen beruflichen und akademischen Laufbahn umfassende Expertise aus dem Bereich der Gasmesstechnik mit. Sein Fokus liegt auf der Detektion von Spurengasen und komplexen Gasgemischen durch Sensorsysteme. Damit ist er die ideale Ergänzung für das interdisziplinäre Team am Fraunhofer IVV, um Wissensaufbau, Kompetenzentwicklung und Technologietransfer im Bereich der maschinellen und digitalen Sensorik auszubauen.

 

Kontakt:

Dr. Tilman Sauerwald

Telefon: +49 8161 491-153
E-Mail: tilman.sauerwald@ivv.fraunhofer.de