Aktuelles

 

Pressemitteilung / 27.4.2017

Holz: Angenehme Gerüche erhalten – Fehlgerüche vermeiden

Fraunhofer-Wissenschaftler entschlüsseln den natürlichen Holzgeruch.

Mit diesen Erkenntnissen können wir die Industrie bei Produktentwicklungen unterstützen. Holzgeruch bestimmende Substanzen lassen Produkte angenehm riechen. Sogar Wein oder Spirituosen können profitieren.

 

Aktuelle Forschung

Störgeruch bei Kinderprodukten

Kinderprodukte sollten möglichst frei von Materialgerüchen und andere Störeindrücken sein. Substanzen, die zu Fehlgerüchen führen, und deren Wirkung auf den Menschen sind bisher kaum erforscht. In einem aktuellen Forschungsprojekt identifizieren wir sensorisch auffällige Komponenten in Spielzeug und anderen Kinderprodukten..

 

Forschung für die Getränkeindustrie

Pflanzliche Protein-Erfrischungsgetränke

Alkoholfreie Erfrischungsgetränke erleben derzeit einen regelrechten Boom. Besonders Proteingetränke auf pflanzlicher Basis bieten für die Getränkeindustrie ein hohes Marktpotenzial. Mit unserer Forschung unterstützen wir interessierte Industriepartner Produktideen bis zur industriellen Umsetzung weiter zu entwickeln.

 

Messeankündigung / 4.5.2017

interpack 2017

Das Fraunhofer IVV Dresden präsentiert auf der interpack vom 4.-10. Mai 2017 in Düsseldorf am Messestand des VDMA in Halle 5, Stand J38 zwei neue Systeme zur effizienten Prozessführung vor: ein neuartiges mobiles Reinigungsgerät für Verarbeitungsanlagen und ein selbstlernendes Assistenzsystem, mit dem die Beseitigung von Störungsursachen unterstützt wird.