Aktuelles

Messen und Veranstaltungen

Presseinformationen

Folgen Sie uns auf LinkedIn und XING

News abonnieren

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Quartal über unsere Forschungsaktivitäten, Projekte und Veranstaltungen.

Neuigkeiten aus dem Fraunhofer IVV

Abbrechen
  • Flexible Folie auf zu verpackenden Fleischbällchen sowie Käse- und Salamischeiben

    Das Thema Circular Economy und die damit verbundenen recyclingfähigen Materialien gewinnen immer mehr an Bedeutung. Um den Einsatz von recyclingfähigen, flexiblen Verpackungsmaterialien auch für anspruchsvolle Einsatzbereiche zu erhöhen, entwickeln wir im Projekt BarriFlex innovative Barriereschichten für Monofolien.

    mehr Info
  • Aufgeschnittener Burger auf Pflanzenbasis

    Die Akzeptanz von pflanzlichen Fleischalternativen hängt neben dem Geschmack und der Textur entscheidend von der Saftigkeit ab. Wie es gelingt, dieses sensorisch wichtige Attribut zu optimieren, untersuchen wir in dem neu gestarteten EIT-Food-Projekt JuicyMeatAlternatives.

    mehr Info
  • Nahnaufnahme von Weinreben im Sonnenlicht
    © BrunoGermany/pixabay.com

    In dem kürzlich gestarteten Projekt SmartGrape entwickeln wir ein KI-basiertes Messsystem. Die Qualität von Weintrauben soll damit schnell und zerstörungsfrei bewertet werden.. Mit einem leicht handhabbaren Werkzeug können so zukünftig auch andere Rohstoffe der Landwirtschaft in einem einzigen Vorgang gleichzeitig charakterisiert und digitalisiert werden.

    mehr Info
  • Fraktionen von Ackerbohnen

    Heimische Hülsenfrüchte sind vielseitig einsetzbar als funktionelle Zutaten in Lebensmitteln. Sie weisen hohe Proteingehalte und ein ausgewogenes Aminosäureprofil auf. Bislang bestehen Proteinkonzentrate hauptsächlich aus Erbsen und Lupinen. Im Rahmen des Forschungsprojektes „QualiFabaBean“ haben wir Ackerbohnenmehle und –konzentrate entwickelt, die sich als Lebensmittelzutat u.a. in glutenfreien und weizenbasierten Backwaren, Fleischalternativen oder Emulsionen eignen.

    mehr Info
  • Cocktailtomaten in aktiver Verpackung
    © Tomas_Mina/iStock.com

    Verpackungen für frische und leicht verderbliche Lebensmittel wie Obst und Gemüse statten wir im Projekt FreshInPac mit aktiven Funktionen aus. Hauptverursacher für den schnellen Verderb sind Schimmelpilze und das Pflanzenreifehormon Ethylen. In die Verpackungsmaterialien betten wir deshalb Ethylen-Absorber ein.

    mehr Info
  • Reinigung durch Roboter

    In unserem Forum können sich Teilnehmenden aus Industrie und Forschung über Erfahrungen bei der Implementierung intelligenter Digitalisierungslösungen für die Bauteilreinigung, über die Entwicklung von adaptiven Reinigungsprozessen und den Einsatz flexibler, robotergestützter Reinigungssysteme austauschen.

    mehr Info
  • Jens-Peter Majschak - Institutsleiter Fraunhofer IVV

    Zum 1. Mai 2021 wurde Prof. Dr.-Ing. Jens-Peter Majschak in die Institutsleitung des Fraunhofer IVV berufen. Mit der Erweiterung der Institutsleitung werden die Vernetzung der beiden Standorte und der Ausbau des Institutsteils in Dresden weiter vorangebracht. Die Berufung von Prof. Majschak in die Institutsleitung stärkt die Brücke zwischen Analytik, Verfahrensentwicklung und Verarbeitungstechnik.

    mehr Info