Fraunhofer IVV in Dresden

Am Institutsteil Verarbeitungstechnik des Fraunhofer IVV in Dresden entwickeln wir effiziente Verarbeitungs- und Reinigungsprozesse. Mit modernen Datenanalysemethoden ermitteln wir Schwachstellen und Potenziale in bestehenden Prozessen und schaffen innovative Ansätze für die Industrie 4.0

mehr Info

Fraunhofer IVV in Dresden

Präventionsmaßnahmen zum Corona-Virus

Bitte helfen Sie uns, die Ausbreitung des Virus einzudämmen und die Gesundheit unserer Mitarbeitenden und Gäste zu schützen.

 

Ab sofort bitten wir alle

  • Besucher*innen
  • Geschäftspartner*innen
  • Kooperationspartner*innen
  • Seminar- und Veranstaltungsteilnehmende 
  • Lieferanten
  • Handwerker*innen

beim Zugang zum Institut, den Fragebogen zur COVID-19 Risikoeinschätzung auszufüllen und in der Verwaltung abzugeben.

 

Ihr Partner für Verarbeitungsmaschinen, Reinigungsprozesse und Digitalisierung

Produktsicherheit und Prozesseffizienz sind die wichtigsten Aspekte in unseren Entwicklungen für Verarbeitungsanlagen. Hybride Technologiekonzepte und neue Lösungen durch Digitalisierung sind unsere Antworten auf steigende Herausforderungen.  

  • Entwicklung und Optimierung von Verarbeitungsprozessen
  • Effizienzanalysen / OEE
  • Entwicklung von Bediener-Assistenzsystemen
  • Bewertung der Maschinengängigkeit flexibler Materialien
  • Hygienegerechte Prozessgestaltung
  • Entwicklung von Reinigungssystemen
  • Digitalisierungslösungen für die Lebensmittelproduktion

Unser Leistungsangebot im Geschäftsfeld Verarbeitungsmaschinen

Veranstaltungen und Messen

Unser Technikum am Standort Dresden

So erreichen Sie uns

Die Räumlichkeiten des Institutsteils Verarbeitungstechnik sowie das Conference Center in Dresden erreichen Sie über den mittleren Eingang des Gebäudes auf der Heidelberger Straße 20.

Auto

Auf der A17 nehmen Sie die Ausfahrt Südvorstadt und befahren die Innsbrucker Straße/B 170 in Richtung Dresden. Folgen Sie der Straße ca. 800 m und biegen an der Ampel links in die Stuttgarter Straße ein. Folgen Sie dieser Straße ca. 2 km und fahren dann rechts in die Heidelberger Straße ein. Nach ca. 200 m befindet sich das Gebäude auf der linken Seite.

Flugzeug

Vom Dresden International Airport gelangen Sie mit der S 2 Richtung Pirna zum Hauptbahnhof (Zug verkehrt i. d. R. im 30-Minuten-Takt). Von da auch weiter mit Bus/Bahn oder Taxi.

ÖPNV

Sie erreichen uns ab Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 3 (Richtung Coschütz) oder der Buslinie 66 (Richtung Freital Burgk). Nach 9 Haltestellen (ca.14 Minuten Fahrtzeit) steigen Sie an der Haltestelle Coschütz aus.  

Auf der Karlsruher Straße gehen Sie stadteinwärts. Biegen Sie in die Mannheimer Straße ein und folgen ihr bis zur Heilbronner Straße. Gehen Sie weiter geradeaus bis zur nächsten Kreuzung und biegen dort rechts in die Heidelberger Straße ein. Nach ca. 400 m befindet sich das Gebäude auf der rechten Seite.