Daten- und modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung

© iStock.com / piranka

Der Einsatz von Algorithmen und Maschinellem Lernen in der Optimierung und Entwicklung von Produkten

In unserem neu geschaffenen Bereich »Daten- und modellgestützte Algorithmen« weiten wir unsere wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Kompetenzen aus dem Bereich der Analytischen Sensorik um neue technologische Methoden und intelligente Systeme aus. Durch den Einsatz von Algorithmen und Maschinellem Lernen sind wir in der Lage, unseren Kunden schnellere, kosteneffektivere und umfassendere Lösungen für die Bewertung und Validierung von chemischen Größen, Molekülstrukturen und Infrarot-Daten zu liefern. Außerdem ermöglichen sie uns, digitale Lösungen für die Prozessmodellierung und -optimierung anzubieten.

In diesem Forschungsbereich bündeln wir unser Fachwissen aus den Gebieten: Geruchs- und Aromaforschungmultisensorische Wahrnehmung, Digitale Chemie und Maschinelles Lernen. Unsere Expertise und der Einsatz spezifisch programmierter Algorithmen und intelligenter Systeme, ermöglichen es uns, bereits geringe Informationen und Datenmengen zu nutzen, um ausschließlich aus der Struktur der Daten, tiefgründiges Wissen über Moleküle abzuleiten. 

Auf diese Weise können wir Sie umfassend bei der Entwicklung neuer Produktinnovationen oder der Optimierung bestehender Produkte, sowie der Gestaltung Ihrer Prozesse unterstützen und Ihnen somit zu einer zielgerichteten und effizienteren Forschungs- und Entwicklungsarbeit verhelfen. Sie möchten definierte sensorische Eigenschaften erzielen, personalisierte Aromaprofile entwickeln oder einfach die sensorische Qualität Ihrer Produkte sicherstellen? - Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für alle Prozessschritte.

Unsere Leistungen im Bereich Produktwirkung mithilfe von Daten- und modellgestützten Algorithmen

Modellierung von Prozessen

Sie möchten Ihre Prozesse digital abbilden und optimieren? Modellieren Sie sie mit unserer Unterstützung und variieren Sie Eingangs-, Prozess- und / oder Zielparameter:

 

  • Modellierung und Optimierung von Verarbeitungsprozessen
  • Modellierung und Optimierung von Prozessen der Qualitätskontrolle
  • Modellierung und Optimierung von Überwachungsprozessen

Struktur -und Mustererkennung

Gestalten Sie Ihre Forschungs- und Entwicklungsarbeit effizienter und zielgerichteter mithilfe von Algorithmen und Methoden der künstlichen Intelligenz:

 

  • Klassifikation von Produkten, Rohstoffen und Einzelsubstanzen mit Fokus auf Aromaeigenschaften
  • Entwicklung von maßgeschneiderten Aromaprofilen
  • Entwicklung neuer molekularer Strukturen mit definierten Zieleigenschaften

 

 

Datenstrukturierung

Wir unterstützen Sie bei der Strukturierung Ihrer Produkt- und Prozessdaten durch modellgestützte Klassifikation und der Erstellung eines digitalen Produktzwillings:

 

  • Digitale Abbildung oder Einordnung eines Produktes und/ oder einzelner Produkteigenschaften
  • Abbildung des digitalen Produktzwillings entlang der Wertschöpfungskette oder innerhalb einzelner Prozesse

Automatisierte Datenauswertung

Wir automatisieren die Datenauswertung Ihrer analytischen Messergebnisse (Sensorsysteme, GC-MS, NIR etc.) – für mehr Effizienz, schnellere Ergebnisse und objektivere Resultate:

 

  • Reduktion von Risiken in der Produktion und effizientere Qualitätssicherung
  • Optimierung und Überwachung von Rohstoffeigenschaften und Produkten
  • Gezielte Entwicklung von Produkten mit individualisierten Eigenschaften
 

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir den passenden Algorithmus für Ihre Anwendung

Anwendungsmöglichkeiten von daten- und modellgestützten Algorithmen zur Analyse und Bewertung chemischer Größen

Optimierung und Entwicklung von Lebensmitteln durch den Einsatz von Algorithmen

Fleisch & Fisch, Gewürze, Getränke & Milch, Obst & Gemüse

Daten- und modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung Einsatz in der Lebensmittelbranche, Milchprodukte
© iStock.com / Margarita Medvedeva
Daten- und modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung Einsatz in der Lebensmittelbranche Blaubeeren Früchte
© iStock.com / 5ugarless

Bei der Optimierung und Entwicklung Ihrer Lebensmittelprodukte können wir Sie durch jahrelange Erfahrung und umfassende Laboraustattung kompetent unterstützen und die sensorischen Eigenschaften kosteneffektiv und zeitsparend erfassen und analysieren. Mithilfe digitaler Methoden, multidimensionaler Datenanalyse und Data Science, sind wir in der Lage neue wie auch bereits vorhandene Daten zu nutzen und zutreffend auszuwerten. Somit können wir die Entwicklung und Bewertung Ihrer Produkte noch schneller, effizienter und zielgerichteter durchführen.

Unser Service im Bereich daten- und modellgestützte Algorithmen in der Lebensmittelindustrie:

  • Automatisierte Auswertung analytischer Messungen zur Reduktion von Risiken in der Produktion
  • Strukturierte Datennutzung durch die digitale Abbildung und Einordnung Ihres Lebensmittelproduktes oder spezifischer Eigenschaften
  • Optimierung von Produkten und Prozessen durch digitale Prozessmodellierung
  • Entwicklung maßgeschneiderter Aromaprofile
  • Zielgerichtetes Qualitäts- und Authentizitätsscreening

Sprechen Sie uns an und wir zeigen Ihnen, wie wir mit dem Einsatz von Algorithmen die Produktentwicklung und Optimierung Ihrer Lebensmittel vorantreiben.

Sensortechnologien, multidimensionale Datenanalyse und Data Science im Bereich Konsumgüter

Konsumgüter, Bedarfsgegenstände, Rohmaterialien, Werkstoffe, Textilien, Spielzeug, Verpackungsmaterialien

Daten- und modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung - Einsatz im Bereich Konsumgüter - Kunststoffrohstoff.
© iStock.com / Dvoinik
Daten- und modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung - Einsatz im Bereich Konsumgüter - Plastikflaschen
© iStock.com / artisteer

Wir verfügen branchenübergreifend über umfassende Expertise in der sensorischen Analytik von Gegenständen des täglichen Bedarfs, Roh- und Werkstoffen. Die Entwicklung passgenauer Sensortechnologien und der Einsatz multidimensionaler Datenanalyse und Data Science, ermöglichen uns eine schnellere, effizientere und zielgerichtetere Analyse der sensorischen Eigenschaften Ihrer Produkte. Wir unterstützen Sie dabei, auf die Herausforderungen in der Qualitätssicherung, der Produktentwicklung und -optimierung vorbereitet zu sein:

Unser Service im Konsumgüterbereich:

  • Detektion und Charakterisierung flüchtiger Verbindungen mit Fokus auf die sensorischen Produkteigenschaften Ihrer Rohstoffe, Produkte oder Verpackungen
  • Ermittlung von (neuen) sensorisch-ansprechenden Rohmaterialien
  • Zielgerichtetes Qualitäts- und Authentizitätsscreening
  • Effizientes Prozessmonitoring (Produkt-/ Analgendiagnostik)
  • Automatisierte Auswertung analytischer Messungen zur Reduktion von Risiken in der Produktion
  • Strukturierte Datennutzung durch die digitale Abbildung und Einordnung Ihres Produktes oder spezifischer Eigenschaften
  • Optimierung von Produkten und Prozessen durch digitale Prozessmodellierung

Sprechen Sie uns und wir unterstützen Sie dabei, mit dem Einsatz von Algorithmen die Produktentwicklung- und Optimierung Ihrer Produkte schnell und zielgerichtet umzusetzen.

Multisensorische Betrachtung von Personal & Home Care Produkten mithilfe von Algorithmen

Kosmetikprodukte, Raumdüfte, Reinigungs- & Waschmittel

Daten- und modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung: Einsatz im Home Care Bereich, Reinigungsmittel
© iStock.com / PeopleImages
Daten- und modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung - Einsatz in der Kosmetikbranche
© iStock.com / kostov

Sie möchten Geruch, Textur oder Wahrnehmung Ihrer Produkte und Rohstoffe aus dem Personal und Home Care Bereich untersuchen? Ob es um spezifische Eigenschaften neuer Rohstoffe, die Toxizität einzelner Substanzen und Gemische oder um die Wirkung Ihrer Produkte auf den Konsumenten geht – wir unterstützen Sie dabei! Unsere daten- und modellgestützten Methoden der digitalen Chemie, die automatisierte Auswertung von Messanalytik und unsere umfassende Expertise in der Aroma- und Wahrnehmungsforschung ermöglichen es uns, mit Ihnen neue Wege in der Rohstoffbeurteilung und Produktoptimierung zu gehen.

Unser Service im Bereich daten- und modellgestützte Algorithmen in Personal & Home Care:

  • Vorhersage der Gerüche spezifischer Zutaten
  • Modellierung der Toxizität von kosmetischen Stoffen auf der Grundlage der Molekularstrukturen 
  • Automatisierte Auswertung analytischer Messungen zur Reduktion von Risiken in der Produktion
  • Entwicklung maßgeschneiderter Aromaprofile
  • Zielgerichtetes Qualitäts- und Authentizitätsscreening
  • Betrachtung der multisensorischen Wahrnehmung von Produkten oder Rohstoffen mithilfe neuartiger Stimulationsszenarien

Sprechen Sie uns an und wir unterstützen Sie dabei, mit dem Einsatz von Algorithmen die Produktentwicklung- und Optimierung Ihrer Produkte schnell und zielgerichtet umzusetzen!

Einsatz von daten- und modellgestützten Algorithmen in der Landwirtschaft und für Industrieanlagen

Pflanzenschutzmittel, Chemikalien, Schädlings- und Lecküberwachung

Daten- und modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung Einsatz in Industrieanlagen
© istock.com / zorazhuang
Daten- und modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung Landwirtschaft, Traktoren auf dem Feld
© iStock.com / bernardbodo

Mit unseren innovativen Methoden unterstützen wir Sie dabei, die Sicherheit Ihrer Industrieanlagen zu gewährleisten. Wir entwickeln KI-basierte und automatisierte Auswertungen für die Ferndetektion von Industrieanlagen oder Pipelines sowie landwirtschaftlicher Nutzflächen. So können Lecks, ein möglicher Schädlingsbefall oder die Nutzpflanzenentwicklung effizienter und präziser überwacht werden. Aber auch in der Nahdetektion können wir Sie gezielt unterstützen. Hierfür haben wir Systeme entwickelt, die mithilfe von Infrarottechnologien und automatisierter Auswertung Substanzen identifizieren, die die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter z.B. in der Reinigung gewährleisten.

Unser Service für Landwirtschaftsunternehmen, Industrieanlagen und Pipelines im Bereich Algorithmen in der Produktwirkung:

  • Entwicklung von KI-Methoden zur Ferndetektion beispielsweise zur Leck-Erkennung oder zur Überwachung landwirtschaftlicher Nutzflächen
  • Identifikation chemischer Substanzen auf Oberflächen
  • Effizientes Prozessmonitoring (Produkt-/ Anlagendiagnostik)

Sprechen Sie uns an und wir unterstützen Sie dabei, mit dem Einsatz von Algorithmen Ihre Anlagen und Ihre Prozesse zu überwachen und deren Sicherheit zu garantieren!

Aktuelle Forschungsprojekte aus dem Bereich Daten- und Modellgestützte Algorithmen in der Produktwirkung

 

Projekt »LZ SiS«

Entwicklung einer KI-gestützten IR-Spektroskopie-Anwendung zur Untersuchung der Sicherheit und Authentizität von Hackfleisch.

Projekt »Whisky«

Entwicklung eines automatisierten Tools zur Vorhersage von Aroma- und Geruchsprofilen von Whisky.

Forschungsprojekt »Zukunftslabor2030«

Nachhaltiger Verbraucherschutz mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) und den Einsatz neuer Sensortechnologien.

Verbundprojekt »SHIELD«

Sichere (Bio-)Lebensmittel und weniger Verluste durch sensorische Detektionsverfahren.

Projekt »Intellidate«

Eine Smartphone-App zur Haltbarkeitsbestimmung - Entwicklung eines intelligenten (Verpackungs-)Systems zur sensorgestützten Prognose des tatsächlichen Verfallsdatums von Lebensmitteln.