Verfahrensentwicklung Polymer-Recycling

Granulate Verschlüsse Folien Kunststoffe Kunststoffgranulate Recyclate Rezyklate Kunststoffrecycling Recycling

Wir setzen spezifische Werkzeuge der mechanischen, chemischen und thermischen Verfahrenstechnik und chemischen Analytik ein, um hochreine Wertstoffe, überwiegend Polymere, aus komplexen Reststoffgemischen zu gewinnen. Dafür werden Reststoffe analytisch charakterisiert, Wertstoffe mechanisch aufkonzentriert, durch Perkolation oder in Rührkesseln selektiv in ATEX-ausgerüsteten Technikumsanlagen extrahiert, fraktioniert, gereinigt und analytisch bewertet. Durch die Trennung von Metall-Kunststoffverbunden gelingt dabei auch die Rückgewinnung wertvoller Metalle (Cu, Ni, Seltene Erden). Typische zurück gewonnene Rohstoffe sind: PET, PP, PE, EPS aus Post-consumer Verpackungen, PA, PC, ABS und PC/ABS aus post-industrial Abfallgemischen und -verbunden sowie (E)PS, PVC, ABS, PC/ABS HIPS, PP aus Bauabfällen und Shredder-Rückständen der Altauto- und Elekrtogeräteverwertung.

Forschungsschwerpunkte

Verfahrensentwicklung Polymer-Recycling

 

Recycling von Verpackungsabfällen

Störstofffreie Rezyklate aus kontaminierten Kunststoffabfällen

 

Rückgewinnung von Wertstoffen aus Kunststoff-Verbunden