Hygienic Study Award

Anerkennung herausragender wissenschaftlicher Arbeiten im Themenfeld Hygienische Verarbeitung und Design

Im Verbund der weltweiten »Hygienic Engineering Community« leisten auch Wissenschaft und Forschung einen wichtigen Beitrag für die stetige Weiterentwicklung auf dem Gebiet der hygienegerechten Verarbeitung.

Mit dem Hygienic Study Award werden seit 2009 junge Forschende für ihre herausragenden, innovativen Arbeiten auf dem Gebiet Hygienic Engineering & Design gewürdigt.

Ihre Forschungsergebnisse und das aus ihren Forschungsarbeiten gewonnenen Wissen schaffen einen wichtigen Mehrwert für die weltweite Förderung von Hygienic Design. Gleichzeitig bekommen die jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Verbindung mit dem Preis einen besseren Einblick in die praktische Relevanz ihrer Forschungsarbeit, in Anwendungsmöglichkeiten und in die Bedarfe der Industrie.

Der Hygienic Study Award ist eine gemeinsame Auszeichnung des Fraunhofer IVV, der EHEDG und der Gesellschaft zur Förderung des Maschinenbaues mbH ein Tochterunternehmen des VDMA e.V.

In der internationalen Jury bewerten Vertreterinnen und Vertreter von verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen und sowie führender Industrieunternehmen die eingereichten Arbeiten.

Reichen Sie Ihre Arbeiten ein!

Wir freuen uns auf Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten sowie Studien aus dem Gebiet der

  • hygienischen Gestaltung von Maschinen und Anlagen
  • optimalen Nutzung von Materialien und Materialoberflächen unter hygienischen Aspekten
  • allgemeinen Bereichen der Verschmutzung und Reinigung von lebensmittelbedingten Materialien, Materialien mit Lebensmittelkontakt, maßgeschneiderten Oberflächen und Bindung von Mikrobenarten
  • oder verwandter Themen.

Bewerbung

Laden Sie das Bewerbungsformular herunter und senden Sie es zusammen mit Ihrer Abschlussarbeit und - falls erforderlich - einer erweiterten Zusammenfassung an die Organisatoren am Fraunhofer IVV (hsa@ivv-dd.fraunhofer.de).

Die eingereichten Arbeiten sollten nicht älter als zwei Jahre sein und werden von einer internationalen Jury bewertet. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Einreichungsfrist & Auswahlverfahren

Die nächste Einreichungsfrist für alle Beiträge endet am 28. Februar 2023.

Die Jury wird alle Beiträge bewerten und die Gewinnenden auswählen. Alle Teilnehmenden werden bis Anfang Juni durch das Organisationsbüro des Fraunhofer IVV über ihr Ergebnis informiert.

Bewertungskriterien

Bewertet werden thematische Komplexität, Innovationsgrad, Durchführbarkeit, Methodik und wissenschaftlicher Ansatz sowie Verständlichkeit und Layout der Arbeit. Der Datenschutz wird gewährleistet.

Flyer

Preisverleihung

Die diesjährigen Gewinner wurden   

auf der EHEDG-Online-Expo im September gekürt.  

Hygienic Study Award 2022/2023

Jetzt bewerben bis zum 28.02.2023

 

Bewerbungsformular

Bewerbungsadresse