Maschinenentwicklung und Prozessgestaltung

Maschinenentwicklung

Wir entwickeln effiziente Verarbeitungs- und Reinigungsprozesse für die Lebensmittel-, Pharma- und Verpackungsindustrie sowie für Bereiche der Biotechnologie, Elektronik und Automotive. Unsere Kompetenzen liegen in der Verarbeitung flexibler Materialien und der nasschemischen und trockenen Reinigung. In diesen Bereichen entwickeln wir auf Basis strukturierter Prozessanalysen und Simulationen adaptive mechatronische, thermotronische und fluidmechanische Systeme für bestehende Prozesse und Industrie 4.0. Unsere neuen Mess- und Prüfmethoden für Qualität und Materialverarbeitungsverhalten unterstützen diese Entwicklungen. Mit modernen Datenanalysemethoden ermitteln wir Schwachstellen und Potenziale in industriellen Verarbeitungsprozessen und schaffen mit Assistenzsystemen innovative Ansätze für Mensch-Maschine Interaktionen.

Forschungsschwerpunkte

Maschinenentwicklung und Prozessgestaltung

Wandlungsfähige Verarbeitungsprozesse

 

Prozessanalyse und Simulation

 

Industrielle Reinigungssysteme

Verarbeitung flexibler Materialien